RSS Feed

Hier können Sie unseren RSS Feed abonnieren.

Mehr zu RSS

Kontakt

Presseanfragen bitte an:
+49 (0)89 800 90 811

LG setzt L-Serie mit globalem Debüt des Optimus L9 fort

Zurück zur Übersicht
29. August 2012

LG setzt L-Serie mit globalem Debüt des Optimus L9 fort

 

Premium-Modell Optimus L9 bietet das Beste von L-Style mit innovativer Nutzeroberfläche

 

Ratingen, 29. August 2012 ― Das LG Optimus L9 führt mit seinem globalen Debüt die elegante L-Serie der LG Smartphones fort. Nach der erfolgreichen Markteinführung der Optimus Modelle L3, L5 und L7 in diesem Jahr wird das Optimus L9 die Erfolgsgeschichte der L-Serie fortschreiben. Das neue Telefon steht ganz in der Tradition des Premiumdesigns, das LG als Design-Leader entwickelt hat.

Mit seinem lediglich 9,1 mm flachen Gehäuse verkörpert das Optimus L9 die L-Style Premium-Designphilosophie von LG. Die schlanke Erscheinung des Telefons wird durch einen Metallstreifen noch betont, und mit seiner rechteckigen Form liegt das dünne und stylishe Gerät komfortabel in der Hand.

Das 4,7-Zoll-IPS-Display (11,9 Zentimeter) des Optimus L9 ist das größte in seiner Klasse und garantiert höchsten Sehkomfort durch eine gestochen scharfe und realitätsnahe Darstellung mit unglaublicher Detailtreue. Dank des High-Density SiO+ Akkus mit einer Ladekapazität von 2.150 mAh können die Nutzer die verschiedenen Features der Nutzeroberfläche (UX) den ganzen Tag mit maximaler Performance genießen, ohne dabei auf ein extrem schlankes Design verzichten zu müssen.

Mit den UX-Features von LG wie dem QTranslator und dem individuell anpassbaren My-Style-Keypad sowie mit dem äußerst populären QMemo bietet das Optimus L9 zusätzliche clevere Lösungen.

Mit dem QTranslator lassen sich mit einem einfachen Fotoscan nicht nur einzelne Wörter, sondern ganze Sätze und Ausdrücke von 44 Fremdsprachen in 64 Nutzersprachen übersetzen. Dank OCR-Technologie (Optical Character Recognition) erfasst das Programm die Buchstaben beim Scannen mithilfe der Kamera und übersetzt dann Wörter, Ausdrücke und Sätze unter Verwendung eines elektronischen Wörterbuchs bzw. Online-Übersetzungsprogrammen.

Die My-Style–Keypad-Funktion passt die Tastenform des Keyboards an, um den Nutzern das komfortable Tippen zu ermöglichen — ob mit einer oder mit zwei Händen. Und nicht zuletzt stellt das Optimus L9 auch QMemo zur Verfügung. Damit können die Anwender ihre Ideen mit der Fingerspitze oder handschriftlich aufschreiben, speichern und mit anderen teilen.

„Das Optimus L9 ist ein hervorragendes Smartphone, das jeden Konsumententyp anspricht“, sagt Dr. Jong-Seok Park, President und CEO der LG Mobile Communications Company. „Mit dem Optimus L9 bietet LG einen differenzierten Mehrwert und stärkt seine Position im Smartphone-Markt.“

Die wichtigsten Spezifikationen:

Betriebssystem: Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Chipsatz: 1 GHz Dual-Core-Prozessor

Hauptdisplay: 4,7 Zoll/11,9 Zentimeter IPS-Display

Speicher: 1 GB DDR2 (RAM)/4 GB e-MMC

Kamera: 5 MP Rückseite/VGA Vorderseite

Akku: 2.150 mAh SiO+

Abmessungen: 131,9 x 68,2 x 9,1 mm/125 g

Sonstiges: DLNA, QMemo, QTranslator, My-Style-Keyboard