LG enthüllt Anfang Mai die 7. Generation der G-Serie

Mobile Communication 10. April 2018


Das neueste AI-Premium-Smartphone von LG wird live in New York präsentiert

LG Electronics (LG) kündigte heute an, dass das Unternehmen das neue Premium-Smartphone LG G7ThinQ offiziell am 2. Mai in New York City und am 3. Mai in Seoul enthüllen wird. Dies wird das erste Smartphone der G-Serie sein, das die Bezeichnung ThinQ im Produktnamen trägt, der eingeführt wurde, um sich auf alle Geräte der Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte und Anwendungen von LG zu fokussieren, die künstliche Intelligenz einsetzen, um den Verbrauchern anwenderorientierte Vorteile zu bieten.

Das LG G7ThinQ ist eine Weiterentwicklung des LG V30SThinQ, dem ersten LG Smartphone, das AI als Teil seiner Kernfunktionen beinhaltet. Die in das V30SThinQ integrierte AI-Technologie unterstützt die am häufigsten verwendeten Features wie Spracherkennung und Vision AI zur Verbesserung des Kamerakomforts. Das LG G7ThinQ bietet eine optimierte Vernetzung mit LG Produkten wie Haushaltsgeräten, Fernsehern und mehr.

„Nun ist die Zeit gekommen, in der Hersteller genau darauf achten müssen, was die Verbraucher tatsächlich für ihre Smartphones brauchen und wollen“, sagte Hwang Jeong-hwan, Präsident der LG Electronics Mobile Communications Company. „Mit dem LG G7ThinQ setzt LG sein Versprechen konsequent um, die Kerntechnologien mit der Integration von AI zu optimieren, um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Die AI-Technologien sind mehr als reine Funktionen, sie sind Teil des Benutzererlebnisses.“

 

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Share on Pinterest
DOWNLOADS ZU DIESEM THEMA
  DOKUMENTE (1)
  BILDER (1)
KONTAKT
PRESSEANFRAGEN BITTE AN: