LG OLED- und Super UHD-TV-Geräte von US-Verbraucherorganisation hervorragend bewertet

Home Entertainment 26. Juni 2017

Beste Ergebnisse bei Bildqualität, Betrachtungswinkel und Vielseitigkeit als Grundlage der Entscheidung

LG Electronics (LG) bleibt treibende Kraft in Sachen Innovation beim Home Entertainment. Im kürzlich veröffentlichten Bericht von  Consumer Reports belegt LG in der Kategorie TVs ab 60-Zoll Bildschirmdiagonale die Plätze 1 und 2 und stellt sechs der acht am höchsten bewerteten TV-Geräte. Bei Consumer Reports handelt es sich um eine unabhängige, US-amerikanische Non-Profit-Organisation, die Produkttests durchführt und veröffentlicht, um dem Verbraucher objektive Hilfe bei Kaufentscheidungen zu bieten. Der jetzt vorgestellte Bericht umfasst 59 unterschiedliche Fernsehgeräte auf Basis der OLED- und LCD-Technologie. Interessanter Aspekt: Mit Ausnahme eines TV schneiden die OLED-Systeme besser ab als Fernseher auf LCD-Basis.

Die höchste Bewertung erhielt dabei der LG SIGNATURE OLED TV W7 vor dem LG OLED C7 – beide in der 65-Zoll-Variante. Bereits 2013 hat LG erste TV-Geräte mit OLED-Technologie vorgestellt und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. So bietet das Unternehmen heute eine breite Palette von OLED-Fernsehern an, unter anderem die sehr dünnen B7- und C7-Geräte, die E7- und G7-TVs mit transparenter Rückwand aus Glas und die einzigarten Wallpaper-Systeme der LG SIGNATURE OLED TV W-Serie. Aber auch die Super UHD-TVs von LG mit Nano-Cell-Technologie erreichten in den Tests sehr gute Bewertungen und stellt mit dem LG 65SJ9500 den zweitbesten aller im Test befindlichen TVs auf Basis der LCD-Technologie.

„LG ist der Pionier der OLED-TV-Technologie und seit der Markteinführung haben wir viele Ressourcen in die Weiterentwicklung gesteckt, um diese Technologie möglichst vielen Verbraucher zugänglich zu machen”, erklärt Brian Kwon, President der LG Electronics Home Entertainment Company. „Entsprechend freuen wir uns über die weiteren Auszeichnungen, die wir mittlerweile für unsere TV-Geräte erhalten.“

Im Test von Consumer Reports erhielten die TV-Geräte beste Bewertungen für die Bildqualität, den Betrachtungswinkel und Vielseitigkeit und damit den ersten Platz für das komplette System.

Bei OLED-Bildschirmen erzeugen die einzelnen OLEDs selbst das Licht. Jeder einzelne Bildpunkt kann ein- und ausgeschaltet werden. Somit sind – im Gegensatz zur LCD-Technologie – komplett schwarze Pixel möglich. Entsprechend natürlicher und reicher an Details erscheinen diese dunklen Bereiche – und das nahezu ohne Streulicht. Dabei liefern mehr als eine Milliarde darstellbare Farben leuchtende und lebensechte Bilder in außergewöhnlicher Bildqualität.

Die Nano-Cell-Technologie ist eine entscheidende Verbesserung traditioneller LCD-Technik und ermöglicht die originalgetreue Wiedergabe von Farben sowie bietet einen sehr weiten Blickwinkel auf den Bildschirm, so dass alle Zuschauer wirklich lebensechte Farben erleben können und nicht nur diejenigen, die sehr mittig vor dem Fernseher sitzen.

Sowohl die OLED- als auch die Super-UHD-Fernsehgeräte von LG unterstützen unterschiedliche HDR-Formate wie HDR10, Dolby Vision und den neuen HLG HDR-Standard. Und als SmartTV mit webOS3.5 sind die TVs einfach zu bedienen. Auch erfolgt der Wechsel zwischen unterschiedlichen Inhalten auf dem TV verzögerungsfrei.

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Share on Pinterest