LG X power2 kommt nach Deutschland

Mobile Communication 19. Juni 2017


Ausdauersportler mit großem Bildschirm für viel Unterhaltung und Arbeitszeit

LG Electronics (LG) bietet das LG X power2 Smartphone in Kürze auch in Deutschland an. Das X power2 ist ein Mittelklasse-Smartphone. Es richtet sich an Konsumenten, die ihr Smartphone intensiv nutzen und ein Gerät wollen, das ihnen einen großen Bildschirm, erweiterte Kamerafunktionen und eine lange Akkulaufzeit zu einem konkurrenzfähigen Preis bietet. Mit seinem konditionsstarken 4500 mAh Akku eignet sich das LG X power2 perfekt für Kunden, die sich mit Filmen und Videos auf ihrem Smartphone vergnügen, gamen oder einfach nur für längere Zeit mit ihren Anwendungen beschäftigen wollen. Das LG X power2 ist kurzfristig zum UVP von 299 Euro in Deutschland erhältlich.

Der Akku bietet Energie für ein komplettes Wochenende ohne Aufladen. Besonders praktisch auf Campingausflügen, Wandertouren, Ski-Trips und vergleichbaren Kurzreisen, wo nicht immer überall eine Steckdose in der Nähe ist. Der Akku des LG X power2 hält aber nicht nur lange durch, er lässt sich auch in etwa zwei Stunden wieder komplett aufladen. Falls es mal besonders schnell gehen muss: innerhalb einer halben Stunden Ladezeit wird auf 27 Prozent geladen. Dann steht bereits genug Energie für einen ganzen Tag bereit.

Das großzügige Display mit einer Bildschirmdiagonale von 14 cm (5,5“) und einer 1280 x 720 Auflösung bietet ein mitreißendes Seherlebnis mit satten, lebhaften Farben. Das LG X power2 ist zusätzlich mit einem integrierten Gyroskop-Sensor ausgestattet, der das Spielen der neuesten Augmented-Reality-Games und ein tiefes Eintauchen in Virtual-Reality-Videos ermöglicht. Zusammen mit dem Viewer-Headset lässt sich so eine völlig neue Realität erleben.

Die 120º Weitwinkel-Selfie-Kamera erlaubt die Aufnahme von Selfies selbst in großen Gruppen. Die Kamera bietet u.a. die Funktionen Auto Shot und Gesture Interval Shot, die Selfies auslösen, sobald die Software ein Gesicht respektive eine Handgeste erkennt. Zudem können Nutzer dank Quick Share mit einem einfachen Antippen des Bildschirms ihre Lieblingsaufnahmen mit anderen teilen. Die 13 MP Hauptkamera verfügt über einen verzögerungsfreien Auslöser und einen Soft LED Blitz, der bei schlechten Lichtverhältnissen für gut ausgeleuchtete Fotos sorgt, ohne die Härte aufzuweisen, die viele andere Smartphones bei Blitzlichteinsatz erzeugen.

„Wir haben das LG X power2 für Konsumenten entwickelt, die maximale Einsatzzeiten von ihrem Smartphone verlangen ebenso wie viele der höchst entwickelten Funktionen unserer Spitzenklasse-Smartphones“, erklärt Nuno Cho, President von LG Mobile Communications. „Die Kombination aus hervorragender Akkulaufzeit, großem Bildschirm und außerordentlichen Kamerafähigkeiten haben die erste Version des X power für Millionen von Konsumenten attraktiv gemacht. Wir erwarten, dass diese neueste Ausgabe des Gerätes sogar noch populärer wird.“

 

Weitere Informationen zu LG finden sich auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Share on Pinterest
DOWNLOADS ZU DIESEM THEMA
  DOKUMENTE (1)
  BILDER (2)
KONTAKT
PRESSEANFRAGEN BITTE AN: