Goldenes Foto 2017 bietet Podium für neues 18:9 Format des LG G6

Mobile Communication 17. Mai 2017


Teilnehmer haben Chance auf Preise im Wert von über 20.000 Euro


LG Electronics (LG) freut sich mit Audio Video Foto Bild und Computerbild.de über den erfolgreichen Start des Wettbewerbs „Das Goldene Foto 2017“. LG engagiert sich als Hauptsponsor des diesjährigen Fotowettbewerbs, um die neuen Möglichkeiten der Smartphone-Fotografie ins rechte Licht zu rücken. So bietet die diesjährige Ausgabe des Goldenen Fotos eine neue Hauptkategorie: Erstmals werden Fotos im vom LG G6 etablierten 18:9 Format in einer eigenen Kategorie beurteilt. Die Jury kürt in dieser Kategorie zwei Siegerfotos, eines im Quer- und eines im Hochformat. Mit seiner dualen 13 Megapixel Hauptkamera, inklusive 125 Grad Weitwinkellinse, sorgt das LG G6 dafür, dass sich Jury und Teilnehmer in jedem Fall über gestochen scharfe und beeindruckende Beiträge freuen können.

Als Schweizer Messer unter den Elektronikprodukten hat das Smartphone in den vergangenen Jahren spezialisierte Geräte wie mp3-Spieler oder Digitalkameras weitgehend überflüssig gemacht. Diese Entwicklung findet ihren Niederschlag auch bei einem der größten Fotowettbewerbe Europas. Eine wachsende Anzahl der Beiträge besteht aus Smartphone-Aufnahmen. Auch die ausgelobten Preise im Gesamtwert von über 20.000 Euro reflektieren die Bedeutung des Smartphones für die moderne Fotografie. So findet sich unter anderem das LG X power2 unter den Preisen. Allein der Sieger des Wettbewerbs erhält Preise im Wert von mehr als 1.200 Euro.

Der Startschuss zum Goldenen Foto 2017 fiel Anfang April. In der kurzen Zeit seitdem haben Teilnehmer, vom ambitionierten Amateur bis zum Profi, bereits mehr als 7.500 Bilder hochgeladen. Damit sind bereits deutlich mehr Beiträge eingegangen als im vergleichbaren Zeitraum 2016. So verspricht die 2017er Ausgabe des Goldenen Fotos den Rekordjahrgang 2016 zu übertreffen. Die Beiträge wissen dieses Jahr wiederum auch qualitativ zu überzeugen. Ein regelmäßiger Blick auf die Wochengewinner lohnt sich deshalb allemal. Die Veranstalter präsentieren die Wochengewinner sowohl auf einer eigenen Facebook-Seite wie auf der Website von Computerbild.

 

Weitere Informationen zu LG finden sich auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Share on Pinterest
DOWNLOADS ZU DIESEM THEMA
  DOKUMENTE (1)
  BILDER (1)
KONTAKT
PRESSEANFRAGEN BITTE AN: