LG Electronics: Umzug der Europazentrale und Verstärkung des LG ISP Teams

Information System Products 12. April 2017

 

Einmal mehr beweist LG Electronics Deutschland, dass Wandlungsfähigkeit und Fortschritt tief in der DNA des Unternehmens verwurzelt sind: Im Februar 2017 wurde der Umzug in die neue Europazentrale im Rahmen eines Festaktes gefeiert. Die bisherige Europazentrale in London wird zukünftig als lokale Niederlassung der LG Electronics UK & Irland dienen, während der Standort in Ratingen bei Düsseldorf geschlossen wird. Alle Aktivitäten des Unternehmens für die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz sowie Belgien, Niederlande und Luxemburg werden als Region Westeuropa gebündelt und von Eschborn aus geleitet. Gleichzeitig verstärken neue und erfahrene Mitarbeiter das Team von LG Information System Products (ISP).

Eschborn, 12. April 2017 – LG Electronics hat in den vergangenen Jahren seine führende Stellung im Consumer-Bereich weiter ausgebaut und ist auch im B2B-Bereich erfolgreich. Doch das ist erst der Anfang: Konsequente Evolution, stetige Innovation und das Streben nach mehr Effizienz sind für den nachhaltigen Erfolg entscheidend. Darum steht das Frühjahr 2017 für LG ganz im Zeichen der Weiterentwicklung: Nach dem erfolgreichen Umzug in die neue Europazentrale in Eschborn bei Frankfurt am Main begrüßt LG ISP neue Mitarbeiter, deren Engagement die Business Unit auch in Zukunft auf Erfolgskurs halten wird.

Im Herzen Hessens und Europas: Die neue Europazentrale in Eschborn

Der neue Nachbar in Eschborn-Süd setzt schon optisch Akzente: Von der Autobahn A5 kommend zieht das hell leuchtende Firmenlogo sämtliche Blicke auf sich. Das elegant geschwungene Hochhaus wird auf vier Etagen mit rund 9.500 Quadratmetern ein internationales Team von mehr als 300 Mitarbeitern beherbergen.

„Frankfurt liegt im Herzen Deutschlands und Europas. Wir haben hier eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur mit einem internationalen Großflughafen sowie besten Autobahn- und Zuganbindungen. Gleichzeitig ist der deutsche Markt wirtschaftlich stark und höchst attraktiv – sowohl bei Produkten für Endkonsumenten, als auch im für uns zunehmend bedeutender werdenden Geschäftskunden-Segment“, betonte Wayne Park, Präsident von LG Electronics Europe, die Vorteile des neuen Standorts anlässlich der Eröffnungsfeier.

Jürgen Krüger, Director ISP

Als neuer Director ISP verantwortet Jürgen Krüger den Vertrieb und das Marketing der Monitore, Projektoren und Laufwerke von LG Electronics in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH). Damit tritt er die unmittelbare Nachfolge von Michael Vorberger an, der das Unternehmen im Zuge des Umzugs nach Eschborn verlassen hat.

Vor seinem Wechsel war Jürgen Krüger als Director Indirect Sales der Canon Deutschland GmbH für den indirekten Vertriebskanal des Unternehmens verantwortlich. Mit über 20 Jahren Erfahrung, unter anderem auf leitenden Positionen bei Kyocera und Samsung, ist er eine Idealbesetzung für die Position des Director ISP. „Die neue Europazentrale in Eschborn und die neuen Kollegen zeigen, wieviel Dynamik in dem Traditionsunternehmen LG steckt. Diese Aufbruchstimmung und Unternehmensphilosophie haben mich von Anfang an begeistert. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem großartigen Team von LG ISP diesen Unternehmensbereich aktiv mitzugestalten“, so Krüger.

Robert Cajnar, Senior Sales Manager, B2B Team

Robert Cajnar freut sich auf seine neue Position bei LG Electronics Deutschland. Er übernimmt den Posten des Senior Sales Manager, B2B Team und berichtet direkt an Jürgen Krüger. Cajnar ist seit über 20 Jahren erfolgreich in der Halbleiter- und IT-Branche als Sales- und Marketingprofi unterwegs – davon über 12 Jahre als Senior Sales Manager für NVIDIA und AMD. Anfang des Jahres wechselte der gebürtige Hesse aus Überzeugung zu LG:

„Vor vier Jahren habe ich zum ersten Mal ein LG UltraWide Display ausprobiert und war sofort begeistert: Bei einer Excel-Tabelle die Spalten A bis AP komplett auf einem riesigen 34 Zoll-Monitor zu sehen, zaubert jedem Profi ein Lächeln ins Gesicht. Mit dem motivierten Team aus neuen und erfahrenen Mitarbeitern und seinen exzellenten Produkten wird LG ISP auch weiterhin mit Abstand die Nummer eins bleiben.“

Marcus Schröer, Senior Key Account Manager DACH

Marcus Schröer wird das Team bei LG ISP als Senior Key Account Manager für DACH verstärken, wo seine langjährige Erfahrung in der Distribution und im Management sehr willkommen sind. Sein beruflicher Werdegang wird durch große Firmennamen geprägt. Nach seiner Ausbildung bei der Grillo Werke AG wechselte er 1997 zur Canon Deutschland GmbH in Krefeld, wo er unter anderem Product Marketing Manager, Product Business Development Manager und zuletzt Key Account Manager Distribution / IT-Office war. Ab 2015 arbeitete er als Partner Development Manager bei der Dell GmbH, wo er den gesamten Imaging-Bereich betreute.

Jens-Peter Grohmann, Key Account Manager B2B Systemhaus

Der gebürtige Düsseldorfer Jens Peter Grohmann beginnt ab März als Key Account Manager B2B Systemhaus bei LG Electronics Deutschland. Davor war er über 20 Jahre bei der Toshiba Europe GmbH in Neuss tätig und begann als Marketingassistent im Bereich Channel End User Marketing für Computersysteme. Lange war er als Account Manager für die Premium Business Partner sowie als Gebietsverkaufsleiter für die Region NRW tätig. Schließlich verantwortete er bis 2015 die B2B-Distribution für Deutschland und Österreich, Digital Products & Services Central Europe. Zuletzt war er bei der GATX Rail Europe GmbH als Key Account Manager und Standortleiter angestellt, bevor er schließlich zu LG nach Eschborn wechselte – wo man sich sehr auf den neuen Kollegen freut.

Tanja Ludwig, Channel Marketing Manager ISP

Zu den Stationen im Lebenslauf von Tanja Ludwig gehören unter anderem die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, wo sie im Bereich Audit Financial Services das Project Office im Bankengeschäft betreute. 2012 wechselte sie als Global Solution Marketing Manager zur Siemens Enterprise Communications GmbH & Co KG in Frankfurt. Zuletzt arbeitete sie als Marketing Managerin und Team Leader Sales / Call Center bei der ARP GmbH, einem Tochterunternehmen der Bechtle Gruppe. Hier konnte sie wichtige Erfahrungen in der Branche wie auch im Channel sammeln und war selbst Partner von LG. Frau Ludwig wird bei LG ISP für das erfolgreiche Partnerporgramm mit fast 5.000 Teilnehmern zuständig sein und den gesamten Vertrieb unterstützen. In dieser Eigenschaft berichtet sie direkt an den langjährigen Head of Product Marketing Consumer Electronics bei LG Electronics, Frank Sander.

LG Electronics weiterhin auf der Siegerstraße

„Wir freuen uns sehr über die Neuzugänge für unser Team, die nicht nur aufgrund ihres großen Erfahrungsschatzes perfekt zu LG passen“, betont Frank Sander, Head of Product Marketing Consumer Electronics. „Loyalität, Partnerschaft und ein angenehmes Betriebsklima werden bei uns groß geschrieben – darum sind wir sind uns sicher, dass sich die neuen Kollegen bei uns wohl fühlen werden. Durch ihr Engagement und Knowhow wird LG ISP noch besser auf die Bedürfnisse von Kunden und Partnern eingehen können.“

Jürgen Krüger und Frank Sander stehen sehr gerne für Interviews zur Verfügung. Interessierte Journalisten sind außerdem herzlich eingeladen, die Firmenzentrale in Eschborn zu besuchen und sich vor Ort über die neuesten Innovationen von LG ISP zu informieren. Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihren Pressekontakt.

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Share on Pinterest
DOWNLOADS ZU DIESEM THEMA
  DOKUMENTE (1)
  BILDER (1)
KONTAKT
PRESSEANFRAGEN BITTE AN: