LG G6 lädt zum Kurzurlaub

Mobile Communication 6. April 2017

 

mydays-Urlaubsgutschein im Wert von 159 Euro bei Vorbestellung des neuen Smartphone-Flaggschiffs von LG

Sich mal wieder richtig entspannen, untertauchen in neuen Erlebniswelten. Auch das ist möglich mit dem LG G6, dem neuen Smartphone Flaggschiff von LG Electronics (LG). Mit seiner hervorragenden Klangqualität und seinem kristallklaren FullVision-Bildschirm im 18:9-Format, der das elegante Chassis nahezu komplett ausfüllt, sorgt es für mitreißende Erlebnisse. Wer sein neues LG G6 vor Ende April erwirbt, kann zudem einen Kurzurlaub auf LGs Kosten buchen und so das Erlebnis komplett machen.

Ab dem 24. April wird das neue Premium-Smartphone von LG im deutschen Handel erhältlich sein. Bei Vorbestellung des G6 zwischen dem 10. und 24. April oder Kauf desselben vor dem 30. April erhalten Kunden einen mydays-Gutschein über einen Kurzurlaub ihrer Wahl an einem von 1.162 Erlebnisorten, z.B. dem Steigenberger Hotel in Hamburg, dem Panorama Hotel in Prag oder dem urigen fränkisch-bayerischen Schäferwagenhotel in Sulzfeld-Leinach. Vorbesteller und Käufer haben dann bis zum 14. Mai die Möglichkeit, ihr Gerät online auf http://mehrwert-aktion.de/G6preorder (Link aktiv ab dem 10. April) zu registrieren und können sich innerhalb von zwei Wochen nach Aktionsende über einen mydays-Urlaubsgutschein im Wert von 159 Euro in ihrem Postkasten freuen.

„Die Vorstellung des G6 auf dem Mobile World Congress im Februar hat bereits für Begeisterung bei der Fachwelt gesorgt. Wir freuen uns, dass unser neues Flaggschiff-Smartphone nun kurzfristig auch im deutschen Markt starten wird und möchten den Start gemeinsam mit den frühen G6-Käufern durch die Gutschein-Aktion feiern “, kommentiert Udo Sekulla, Director Sales und Marketing Mobile Communications, LG Electronics Deutschland.

Eine Reihe von Merkmalen und Funktionen machen das LG 6 nicht nur im Urlaub zum idealen Begleiter. So können Nutzer des G6 sich über besonders gelungene Fotos freuen. Hierfür sorgt die duale 13 Megapixel Hauptkamera, inklusive 125 Grad Weitwinkellinse. Das G6 kann damit u.a. Panoramafotos aufnehmen, zu denen gewöhnliche Smartphones nicht in der Lage sind. Erstmals bietet LG sowohl bei der Hauptkamera als auch bei der Selfie-Kamera eine Weitwinkellinse. Selbst ohne große Verrenkungen oder Selfie-Stick gelingen so Selfies, die reichlich Umgebung mit einfangen. Auch hält das G6 dank seines leistungsstarken 3300mAh Akkus besonders lange durch. Bei der Entwicklung des Geräts hat LG zudem besonderen Wert auf die Ergonomie gelegt. Es lässt sich trotz seines großen Bildschirms sicher mit einer Hand halten und bequem bedienen. Die Rückseite des neuen Smartphone-Flaggschiffs wurde komplett flach gestaltet, die Kamera steht nicht hervor und ist so besser geschützt. Dauerhafte Zuverlässigkeit stand bei einer Reihe von weiteren Neuerungen des Premium-Smartphones im Zentrum der Produktgestaltung. Das dieses Konzept aufgeht, musste das G6 besonders rigorosen, komplexen Umgebungstests unter Beweis stellen. Das dabei angewendete Prüfverfahren ist um einiges anspruchsvoller als die weit verbreiteten beschleunigten Lebensdauertests.

Das G6 ist nicht nur ein zuverlässiger Partner in allen Lebenslagen. Es ist zudem ein intelligenter Begleiter, ist es doch das erste Smartphone mit vorinstalliertem Google Assistant – in deutscher und englischer Version. Dieser digitale Helfer erteilt Nutzern schnell Antwort auf ihre Fragen und hilft ihnen, ihre tagtäglichen Aufgaben zu erledigen, die besten Videos und Musikstücke zu genießen und ihr Gerät schneller und effizienter zu durchsuchen als je zuvor.

 

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage und im LG Pressecenter

Share on Pinterest