LG Curved 21:9 UltraWide™ Gaming-Monitor 34UC79G und Tom Clancy’s Ghost Recon® Wildlands im attraktiven Bundle

Information System Products 17. März 2017

 

Die „Ghosts“ sind die beste Spezialeinheit, die das US-Militär zu bieten hat und nutzen die modernste Ausrüstung im Kampf gegen bolivianische Drogenbarone. Auch die Spieler von Tom Clancy’s Ghost Recon® Wildlands sollten sich nur mit dem allerfeinsten Gaming-Equipment zufrieden geben, das derzeit erhältlich ist. Darum gibt es den aktuellen Curved 21:9 UltraWide™ Gaming-Monitor 34UC79G von LG Electronics jetzt im attraktiven Bundle mit Tom Clancy’s Ghost Recon® Wildlands von Ubisoft.

Eschborn, 17. März 2017 – Wie kämen die weiten und detailreichen Landschaften Boliviens besser zur Geltung, als auf der überragende Bilddiagonale und Darstellungsqualität eines Curved UltraWide™ Gaming-Monitors wie dem 34UC79G von LG Electronics? 144 Hz Bildwiederholrate und AMD FreeSync™ sorgen auf diesem Display für eine perfekte Bildqualität. Dank praktischer Features wie Dynamic Action Sync und Black Stabilizer kann sich keiner der Kartell-Schergen mehr im Schatten verstecken.

Tom Clancy’s Ghost Recon® Wildlands: Mit Freiheit gegen das Kartell

Im neuen Open-World-Action-Adventure von Ubisoft schlüpfen die Spieler in die Rolle der Ghosts, einer vierköpfigen US-Spezialeinheit, die dem bolivianischen Santa-Blanca-Drogenkartell das Handwerk legen soll. In einer riesigen, von Bolivien und Südamerika inspirierten, Landschaft können sich die Spieler frei bewegen, Fahrzeuge wie Jeeps, Boote, Flugzeuge oder Hubschrauber nutzen und hunderte Dörfer entdecken. Dabei genießen die Spieler vollkommene Freiheit, wie sie ihre Ziele erreichen: Ob sie die lokale Unidad-Militärbrigade bestechen, Kartellmitglieder verhören, örtliche Rebellen aufstacheln oder die Bevölkerung beschützen, damit diese den Soldaten beisteht ¬– die Spielwelt reagiert dynamisch auf den Spieler und jede Entscheidung kann unvorhergesehene Konsequenzen haben. Zusammen mit der grandiosen Grafik-Engine bietet Tom Clancy’s Ghost Recon® Wildlands ein intensives Spielerlebnis und Spannung von der ersten bis zur letzten Minute.

Mit UltraWide™ sehen, was andere übersehen

Was man übersieht, kann schnell den Sieg kosten. Darum ist der neue 34UC79G für schnelle Action-Titel wie Tom Clancy’s Ghost Recon® Wildlands ideal: Das extra breite 21:9 UltraWide™ Curved-Display mit 34 Zoll und einer nativen Auflösung von 2.560 x 1.080 Pixeln zeigt auch Details, die auf anderen Monitoren abgeschnitten werden. Das bedeutet den entscheidenden Vorsprung an Übersicht und vermeidet böse Überraschungen aus dem Augenwinkel.

Perfekte Action mit IPS-Panel und 144 Hz Bildwiederholrate

Kontrastverlust oder Farbverfälschungen gehören mit dem fortschrittlichen IPS-Panel der Vergangenheit an. Durch die Krümmung des Displays wird das gesamte periphäre Sichtfeld des Spielers ausgefüllt. So wirkt die Spielwelt so lebensecht wie nie zuvor. Zusätzlich glänzt dieses IPS-Panel durch kurze Reaktionszeiten, was den 34UC79G zum perfekten Gaming-Monitor macht. Die schnelle Bildwiederholrate von 144 Hz erlaubt eine besonders flüssige Darstellung von Bewegungen. Bei ausgeschaltetem AMD FreeSync und Dynamic Action Sync hilft zudem die 1ms Motion Blur Reduction dabei, störende Geisterbilder zu reduzieren. So liefert der Monitor stets eine optimale Detailschärfe ohne Schlieren – selbst bei schnellen Action-Sequenzen.

Stilvolles Design und optimale Ergonomie

Mit seinem nachtschwarzen Gehäuse und den roten Details lässt der 34UC79G auch in Sachen Design keine Wünsche offen. Die flexible Höhenverstellung gewährleistet eine ergonomische Kopfhaltung und damit ermüdungsfreies Spielen. Dabei wurde selbst auf kleinste Details Wert gelegt, wie eine Kabelführung am Monitor-Rahmen, damit das Mauskabel auch bei der heißesten Verfolgungsjagd durch den bolivianischen Dschungel nicht im Weg liegt.

Grafikkarte und Monitor als eingespieltes Team mit AMD FreeSync™

Der 34UC79G vereint Reaktionsschnelligkeit und Bildqualität ohne Kompromisse. Früher schalteten Pro-Gamer die vertikale Synchronisation in Spielen ab, was schnellere Bildwiederholraten erlaubt, aber unschönes Screen Tearing verursacht (Zerreißen des Bildes). Umgekehrt sorgte die vertikale Synchronisation für ein sauberes Bild, führte aber zu wahrnehmbarem Ruckeln (Stuttering). Mit AMD FreeSync™ arbeiten Grafikkarte und Monitor als eingespieltes Team zusammen: Die Wiederholrate des Displays und die Bildrate der Grafikkarte werden synchronisiert, für eine optimale Bildqualität und flüssige Bewegungsdarstellung.

Sofort reagieren, alles sehen: mit Dynamic Action Sync und Black Stabilizer

Gamepad-Künstler und Maus-Akrobaten wissen: Wenn die Hardware nicht mithalten kann, nützen auch die schnellsten Reflexe nichts. Für einen professionellen Gamer gibt es nichts Schlimmeres als ein Input-Lag, also eine Verzögerung zwischen der Aktion des Spielers und der sichtbaren Reaktion des Spiels. Der 34UC79G minimiert diesen Effekt durch Dynamic Action Sync. So gewinnt man die entscheidende Millisekunde gegenüber den Kontrahenten. Die Black Stabilizer Funktion verbessert zudem dynamisch den Kontrast während düsterer Spielsequenzen, um Gegner im Schatten hervorzuheben – so wird man in Shootern nie wieder von Feinden aus der Dunkelheit überrascht. Wenn einmal das Fadenkreuz im Spiel fehlt, blendet der Monitor auf Wunsch eines ein. So erkennt man auch im heftigsten Gefecht, ob der nächste Schuss sein Ziel trifft oder nicht.

Jederzeit flexibel mit Game Modes und OnScreen Control

Die praktischen Gaming-Funktionen des 34UC79G werden über das Bildschirmmenü flexibel justiert und als Presets abgespeichert. So aktiviert man ganz einfach auf Knopfdruck die passenden Voreinstellungen für das jeweilige Genre oder Lieblingsspiel. Mit der intuitiven OnScreen Control lassen sich zudem alle Einstellungen des Bildschirms bequem mit der Maus vornehmen.

Ganz auf Spiele eingestellt: Das LG Gaming-Monitor-Lineup 2017

Zusätzlich zum LG 34UC79G bietet LG Electronics in diesem Jahr zahlreiche neue Gaming-Monitore für anspruchsvolle Spieler. Die 29- und 34-Zoll-Modelle 29UM69G und 34UM69G sind ähnlich ausgestattet wie der 34UC79G, jedoch mit einem flachen statt einem gebogenen Panel und ohne 144 Hz Bildwiederholrate. Der 24GM79G ist ein 24-Zoll-Gaming-Monitor in klassischer Full-HD-Auflösung und kann mit der Pivot-Funktion um 90 Grad gedreht werden. Der 34-Zöller 34UC89G wird in der zweiten Jahreshälfte erscheinen und Nvidia G-Sync unterstützen. Ambitionierten Einsteigern bietet der 24MP59G in 24 Zoll und der 27MP59G in 27 Zoll alles, was sie von einem soliden Gaming-Display erwarten. Mit ihrem stylishen Sleek Cut Design machen sich auch diese Monitore hervorragend auf jedem Gamer-Schreibtisch.

Verfügbarkeit und Preis:

Das Bundle aus LG Curved 21:9 UltraWide™ Gaming-Monitor 34UC79G und Tom Clancy’s Ghost Recon® Wildlands ist ab sofort im Handel und Online verfügbar zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 699,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Die Erscheinungsdaten und UVPs des weiteren Gaming-Monitor Lineups 2017 wird zeitnah bekannt gegeben. Achtung: Aufgrund der großen Nachfrage erwartet der Hersteller eine eingeschränkte Verfügbarkeit der neuen Geräte.

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage (http://www.lg.com/de) und im LG Pressecenter (http://presse.lge.de/).

Share on Pinterest
DOWNLOADS ZU DIESEM THEMA
  DOKUMENTE (1)
  BILDER (1)
KONTAKT
PRESSEANFRAGEN BITTE AN: