LG Roboter betreten die Bühne der CES 2017

Home Appliance 30. Dezember 2016

LG präsentiert KI-Technologien für die Nutzung zuhause, in öffentlichen Bereichen und im Freien

LG Electronics (LG) wird in der kommenden Woche in Las Vegas einen Ausblick auf zukunftsweisende Roboter-Technologien bieten. Innovationen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz (KI) werden als ein zentrales Thema auf der CES 2017 behandelt.

Durch den Einsatz leistungsstarker und intelligenter Technologien ist die neue Generation der LG Roboter in der Lage, sich in komplexen Umgebungen sicher zu bewegen und überzeugt mit maximaler Leistung bei hoher Effizienz. Mit jedem Einsatz machen die Roboter so das Leben ihrer Nutzer ein Stück weit einfacher.

Mit den neuen, im Gegensatz zum LG HomBot, nicht nur auf Reinigung ausgelegten Robotern, setzt LG seine Innovationen im Bereich Automatisierung mit KI-Technologien fort. Die in Las Vegas präsentierten Modelle können im Haushalt zusammen mit anderen intelligenten Geräten, im Freien und in öffentlichen Bereichen eingesetzt zu werden:

  • Der für den Heimgebrauch konzipierte „Hub Robot“ von LG eignet sich als intelligentes Heim-Gateway und als persönlicher Assistent für Verbraucher.
  • Ein weiterer Roboter, der auf der CES 2017 vorgestellt wird, demonstriert neue Fähigkeiten zur Pflege von Außenanlagen und Gärten.
  • LGs Roboter-Portfolio wird auch Modelle für den kommerziellen Einsatz in öffentlichen Bereichen wie Flughäfen und Hotels beinhalten, welche die Reisequalität zu verbessern.

LGs neue Roboter-Familie wird auf LGs Pressekonferenz am 4. Januar um 8 Uhr Ortszeit im Mandalay Bay Resort and Casino in Las Vegas enthüllt. Vom 5. bis 8. Januar kann man die Produktneuheiten am LG Stand (Central Hall #11100) im Las Vegas Convention Center bewundern.

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage und im LG Pressecenter

Share on Pinterest
DOWNLOADS ZU DIESEM THEMA
  DOKUMENTE (1)
KONTAKT
PRESSEANFRAGEN BITTE AN: