Im Bundle besser: LG G5 Vorverkaufsstart mit kostenlosem Kamera Modul

Mobile Communication 14. März 2016

Wer bei ausgewählten Handelspartnern ab dem 14. März bis zum 16. April ein LG G5 vorbestellt, erhält kostenlos das Kamera-Modul CAM Plus dazu. Mitte April werden G5 und Modul dann an den neuen Besitzer versendet. Der UVP des G5 liegt bei 699 Euro, der UVP der CAM Plus bei 99 Euro. Weitere Details finden sich unter: www.lg.de/g5-bundle.

Wer das neue Top-Smartphone von LG bei einem der teilnehmenden Handelspartner bestellt, erhält das Kamera-Modul CAM Plus im Rahmen der Aktion kostenlos dazu. Das Angebot ist ab dem 14.3.2016 verfügbar und gilt für den gesamten Zeitraum der Vorbestellung bis zum 16. April.

Das komplett neu entwickelte G5 mit Always-On-Display bietet nicht nur ein Metallgehäuse in elegantem Design mit einem ausziehbaren Einschub für die auswechselbare Batterie, sondern bildet auch das Zentrum eines vollständig neuen modularen Ökosystems für ein großartiges, vielseitigeres Nutzererlebnis. LG ergänzt das G5 mit LG Friends, einer Familie komplementärer Geräte, die das G5 u.a. in eine Digitalkamera oder eine HiFi-Anlage verwandeln.

Das im Bundle angebotene LG CAM Plus ist ein vielseitiges Kameramodul, das über den Einschub auf der Unterseite des Geräts direkt am G5 angebracht werden kann. So profitieren Nutzer von der komfortablen Handhabung und bequemen Kontrolle einer digitalen Spiegelreflexkamera. Das LG CAM Plus bietet physische Tasten zum Ein- und Ausschalten sowie für Verschluss, Aufnahme, Zoom und LED Display. Es verfügt auch über Funktionen, die gewöhnlich dedizierten Kameras vorbehalten sind, wie einen intuitiven Autofokus und eine Belichtungssperre. Angeschlossen am LG G5 erhöht das LG CAM Plus die Gesamtkapazität durch den zusätzlich im Griff eingebauten Akku.

 

Weitere Informationen zu LG finden sich auch auf www.presse.lge.de.

Share on Pinterest