LG G5: erstes modulares Smartphone von LG

Mobile Communication 21. Februar 2016

LG Electronics (LG) hat heute das sehnlich erwartete LG G5 Smartphone enthüllt. Das komplett neu entwickelte Modell bietet nicht nur ein Metallgehäuse in elegantem Design mit einem ausziehbaren Einschub für die auswechselbare Batterie, sondern bildet auch das Zentrum eines vollständig neuen modularen Ökosystems für ein großartiges, vielseitigeres Nutzererlebnis. LG ergänzt das G5 mit LG Friends, einer Familie komplementärer Geräte, die das G5 u.a. in eine Digitalkamera oder eine HiFi-Anlage verwandeln.

 

Mit seinem eleganten Ganzmetallgehäuse ist das LG G5, mehr noch als sein Vorgänger, das LG G4, ein echter „Hingucker“. LG hat das G5 mit einem ausziehbaren Einschub für die Batterie ausgestattet, die sich somit in Sekundenschnelle gegen eine vollgeladene austauschen lässt. Nutzer des G5 können beim Fotografieren zwischen einem Standardwinkel und einem 135 Grad Weitwinkel wählen, der den Bildausschnitt signifikant vergrößert. Mit dem Always-On-Display haben sie zudem Benachrichtigungen, Uhrzeit, Datum und weitere Details stets im Blick, ohne das Gerät einschalten zu müssen. Das 3D Arc Glas des 5,3 Zoll (ca. 13,5 cm) großen Bildschirms formt einen sanften Bogen. Zudem hat LG sowohl Kamera als auch Home-Taste auf der Rückseite ohne den Einsatz eines Isolierbands ansatzlos in das Metallgehäuse integriert. Das sorgt für hervorragenden Signalempfang.

 

Ein neuer, modularer Smartphone-Typus

Dank LGs neuartigem, modularem Designansatz ist das LG G5 enorm wandlungsfähig und kann u.a. als Digitalkamera oder HiFi-Anlage fungieren.

 


 

CAM Plus

Das LG CAM Plus ist ein vielseitiges Kameramodul, das über den Einschub auf der Unterseite des Geräts direkt am G5 angebracht werden kann. So profitieren Nutzer von der komfortablen Handhabung und bequemen Kontrolle einer digitalen Spiegelreflexkamera. Das LG Cam Plus bietet physische Tasten zum Ein- und Ausschalten sowie für Verschluss, Aufnahme, Zoom und LED Display. Es verfügt auch über Funktionen, die gewöhnlich dedizierten Kameras vorbehalten sind, wie einen intuitiven Autofokus und eine Belichtungssperre. Angeschlossen am LG G5 bietet das LG Cam Plus eine zusätzliche Batteriekapazität von 1200 mAh und bringt so die Gesamtkapazität des G5 auf 4000 mAh.

 

HiFi Plus mit B&O Play

Der LG HiFi Plus mit B&O Play ist ein neuartiger, portabler HiFi DAC Audio Player, den LG zusammen mit B&O Play entwickelt hat. Das Gerät erfüllt die hohen Ansprüche derer, die den erstklassigen Klang genießen wollen, den üblicherweise nur High End Audiogeräte bieten. LG HiFi Plus mit B&O Play besticht ebenso mit seinem klaren und eleganten skandinavischen Design wie mit seinem überlegenen Klang. Das Modul bietet nicht nur die Up Sampling-Technologie des 32-bit HiFi DAC, der im LG V10 zur Verfügung steht, sondern ermöglicht die Wiedergabe von nativem 32-bit, 384 KHz High Definition Audio. LG HiFi Plus mit B&O Play kann sowohl als Modul des LG G5 eingesetzt werden als auch als separater HiFi DAC an ein beliebiges Smartphone oder einen beliebigen PC angeschlossen werden.

 

Always-On-Display steigert Komfort

Das 5,3 Zoll (ca. 13,5 cm) QHD IPS Quantum Display des LG G5 bietet erstmals bei einem IPS Smartphone-Bildschirm eine Always-On-Funktion. LG hat diese Funktion mit dem LG V10 als Second Screen eingeführt. Für das G5 hat LG den Always-On-Bereich als Teil des Hauptbildschirms vergrößert. Er zeigt jetzt kontinuierlich Uhrzeit und Datum, selbst wenn der Bildschirm sich im Schlafmodus befindet.

 

Um den Stromverbrauch zu minimieren greift LG auf eine Technik zurück, wie sie ähnlich in LCD TVs eingesetzt wird. Das Unternehmen hat den Speicher des Bildschirmtreibers sowie die Strommanagement-Funktion angepasst, sodass die Hintergrundbeleuchtung nur einen kleinen Teil des gesamten Displays erhellt. Darum benötigt das Always-On-Display im Betrieb lediglich 0,8 Prozent der Batteriekapazität pro Stunde.

Extrem-Weitwinkelblende und weiter entwickeltes UX

Mit dem G5 schreibt LG seine Geschichte als führender Anbieter von Smartphone-Kameras fort. Das neue Gerät bietet auf der Rückseite zwei Kameras, eine mit einer 78 Grad Standardblende und eine mit 135 Grad Weitwinkelblende, dem weitesten Winkel einer aktuell erhältlichen Smartphone-Kamera. Die 135 Grad bedeuten einen Blickwinkel, der ungefähr 1,7 Mal weiter ist als der bestehender Smartphone-Kameras und 15 Grad weiter als das Blickfeld des menschlichen Auges. Mit dieser Kamera können Nutzer größere Landschaftsausschnitte, höhere Gebäude oder größere Gruppen leichter aufnehmen, ohne sich weiter vom Objekt entfernen zu müssen.

 

Das LG G5 bietet eine Reihe wirkungsvoller Fotoeffekte, u.a. Pop-out Picture, Film Effect und Auto Shot. Pop-out Picture kombiniert Bilder der Standard- und Weitwinkelblende, um einen Bild-im-Rahmen-Effekt zu erzeugen. Mit Film Effect haben Nutzer Zugriff auf neun Filmemulatoren. Auto Shot stellt eine Verbesserung der Kamera-Benutzeroberfläche (UX) dar. Die Funktion nimmt automatisch das perfekte Selfie auf, wenn ein Gesicht erkannt wird.

 

Große Auswahl an Freunden

Zusammen mit dem G5 stellt LG unter dem Namen „LG Friends“ ein Ökosystem von Partnergeräten vor, das hilft die Grenzen herkömmlicher Smartphones zu überwinden und Nutzern neue Erfahrungen und Möglichkeiten bietet.

 

360 CAM

Die LG 360 CAM ist eine kompakte 360 Grad Kamera. Sie ist mit zwei 13 MP Weitwinkelkameras, einem 1.200 mAh Akku und 4 GB internem Speicher ausgestattet. Die LG 360 Cam kann kinderleicht mit dem G5 verbunden werden, sodass Nutzer einfach 360 Grad Inhalte erstellen können. Die CAM bietet einen manuellen Modus, 2K Video und 5.1 Surround Aufnahmen mit drei Mikrofonen für hochwertigen 360 Grad Content. Eine Partnerschaft mit Google ermöglicht es Nutzern, Bilder, die mit der 360 CAM aufgenommen wurden, auf Street View und YouTube 360 hochzuladen und so ihre Inhalte mit anderen zu teilen. Die Bilder lassen sich auch auf dem LG 360 VR (s.u.) betrachten oder jedem anderen Smartphone oder Gerät, das in der Lage ist, 360 Grad Inhalte darzustellen.

 

 

360 VR

Die LG 360 VR ist eine Virtual Reality (VR-) Brille, die Kunden mit einem Spezialkabel an das G5 anschließen können. Die Brille funktioniert ausschließlich zusammen mit dem G5. Das stylische Design sorgt u.a. dafür, dass Nutzer die Brille zusammenfalten und einfach transportieren können, sodass sie jederzeit und überall VR-Inhalte betrachten können. Im Verhältnis zu anderen VR-Geräten, bei denen ein Smartphone in das Gerät eingefügt werden muss, ist die LG 360 VR um ca. ein Drittel leichter. Das Gerät ist sowohl mit Bildern und Videos kompatibel, die mit dem G5 aufgenommen wurden, als auch mit allen Google Cardboard Inhalten.

 

Rolling Bot

Der LG Rolling Bot ist ein Partnergerät, das wie ein Ball rollt, während es Fotos und Videos mit seiner eingebauten 8 MP Kamera aufnimmt. Das Gerät ist weit mehr als ein Spielzeug und lässt sich beispielsweise als Sicherheitssystem für zuhause ebenso einsetzen wie als Spielkamerad für das Haustier oder als Fernsteuerung kompatibler Haushaltsgeräte. Weil die IP Kamera sich über WLAN anschließen lässt, können Nutzer das Innere ihres Heims mit dem LG G5 von überall auf der Welt überwachen.

 

Tone Platinum

Das LG TONE Platinum (Modell HBS-1100), das jüngste Mitglied der LG TONE Plus Familie, ist ein Bluetooth-Kopfhörer, der sich wegen seines überlegenen Klangs zu Harman Kardons Platinum-Klasse zählen darf. Der Einsatz von „Balanced Armature“-Schallwandlern minimiert Verzerrungen und sorgt für einen außergewöhnlich knackigen und klaren Klang. Zudem ist der LG TONE Platinum der weltweit erste Bluetooth-Kopfhörer, der den aptX HD Codec verwendet und so verlustfreie 24-bit Audioqualität bietet wie sonst kein kabelloses Gerät.

 

Smart Controller

Mit dem LG Smart Controller können Nutzer Drohnen und andere „intelligente“ Geräte steuern. Mit dem Smart Controller können sie über den Bildschirm des LG G5 den Video Stream der Drohne live einsehen und den unbemannten Flugkörper intuitiv über die Hebel des LG Smart Controller steuern.

 

H3 by B&O Play

H3 by B&O Play ist eine Serie von High End Kopfhörern, die den hochwertigen 32-bit Sound des LG Hi-Fi Plus mit B&O Play rüberbringen. H3 by B&O Play ist mit allen LG Smartphones kompatibel und richtet sich besonders an Audiophile und all jene, denen die Klangqualität eines Smartphones besonders wichtig ist.

 

Friends Manager

Friends Manager ist die zentrale App des „LG Friends“ Ökosystems und aktuell nur für das G5 verfügbar. Über die App verbindet sich das G5 mühelos mit den Partnergeräten. Friends Manager erkennt Geräte in der Nähe automatisch und erstellt schnell eine Verbindung in drei einfachen Schritten. Die App eliminiert so einen Großteil der Schwierigkeiten, die sich oft beim Koppeln von Geräten einstellen.

 

Mehr Performance, mehr Effizienz

Neben dem „LG Friends“ Ökosystem bietet das LG G5 eine Reihe weiterer Innovationen.

 

Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor

Das LG G5 wird von einem leistungsstarken und energieeffizienten Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor angetrieben. Er bietet u.a. 64-bit Performance, einen Adreno 530 Grafikprozessor und einen sparsamen Hexagon DSP. Darüber hinaus verfügt er über einen Qualcomm Spectra 14-bit Dual Image Signalprozessor für hochauflösende Bilder in Spiegelreflexkamera-Qualität und zusätzliche Energieeinsparungen. Der Snapdragon 820 Prozessor bietet auch ein integriertes X12 LTE Modem, das Download-Geschwindigkeiten der LTE Kategorie 6/2CA von bis zu 300 Mbit/s und Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s ermöglicht.

 

Im Vergleich mit dem Vorgängergeneration Snapdragon-Prozessoren bietet Qualcomm’s fortschrittlichste Prozessorarchitektur doppelt so hohe Geschwindigkeiten und Energieersparnisse. Der Adreno 530 bringt es im Vergleich zur Vorgängergeneration auf bis zu 40 Prozent höhere Grafikleistung und eine Steigerung der Energieeffizienz im selben Umfang. Der Snapdragon 820 kann 4K-Inhalte mit vier Mal höherer Auflösung als 1080p aufnehmen und abspielen. Nutzer können so ihre Lieblingsmomente in bisher unbekanntem Detailreichtum und größtmöglicher Klarheit erneut erleben. Der Prozessor ist auch für den VR-Einsatz optimiert und liefert Nutzern des G5 das ultimative VR-Erlebnis mit hervorragender Pixel-Qualität und lebensechten Farben.

 

aptX H: 24-bit HiFi Wireless Audio

LG hat das G5 mit aptX HD ausgestattet, einem verbesserten Codec, der 24-bit Sound über Bluetooth ermöglicht, eine verlustfreie Übertragung ohne Kabel also, die satten und klaren Klang liefert. In Kombination mit dem LG TONE Platinum genießen Kunden somit ein Klangerlebnis, das der originalen Quelle kaum nachsteht.

 

Qualcomm Quick Charge 3.0

Mit Qualcomm Quick Charge 3.0 ermöglicht das LG G5 erstaunlich kurze Ladezyklen. Durch den Einsatz besonders ausgefeilter Algorithmen ist Quick Charge 3.0 bis zu vier Mal schneller als Standardladevorgänge und bis zu 45 Prozent effizienter als die vorangehende Generation Schnellladetechniken.

 

Low Power Location Estimation (LPLE-) Technologie

Seine ausgezeichnete Batterielaufzeit hat das LG G5 vor allem der Low Power Location Estimation (LPLE-) Technologie zu danken. Diese verbessert die Batterieeffizienz um nicht weniger als 42 Prozent, indem sie den Energieverbrauch von standortbezogenen Apps optimiert.

 

„Das neue LG G5 wird die Kunden anregen, die Freuden des mobilen Lebens neu zu entdecken“, kommentiert Juno Cho, Präsident und CEO von LG Electronics Mobile Communications. „Das Ökosystem rund um das G5 ist entstanden, indem viele Experten bei LG sich gefragt haben, ob es noch möglich ist, auf dem Smartphone-Markt innovativ und einzigartig zu sein. Ich glaube, wenn Kunden erst einige Zeit mit dem LG G5 verbracht haben, werden sie mit einem schallenden JA antworten.“

 

Hauptleistungsmerkmale LG G5*:

  • CPU: Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor
  • Bildschirm: 5,3 Zoll (ca. 13,5 cm) Quad HD IPS Quantum Display (2560 x 1440, 554ppi)
  • Speicher: 4 GB LPDDR4 RAM, 32 GB UFS ROM, microSD (bis zu 2 TB)
  • Kamera: Rückseite 16 MP, Weitwinkel 8MP; Front 8 MP
  • Batterie: 2.800 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 6.0 Marshmallow
  • Abmessungen: 149,4 x 73,9 x 7,7~8,6mm
  • Gewicht: 159 g
  • Netzwerkunterstützung: LTE, 3G, 2G
  • Verbindungstechnologien: Wi-Fi 802.11 a, b, g, n, ac; USB Type-C0 (kompatibel mit 3.0); NFC; Bluetooth 4.2
  • Farben: Silber, Titan, Gold, Pink

 

*Leistungsmerkmale können von Markt zu Markt abweichen.

 

Weitere Informationen zu LG finden sich auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Share on Pinterest