Bundesweite Seminarreihe: LG Air Conditioning vertieft Fachwissen seines Partnernetzwerks

Air Conditioning & Energy Solutions 25. November 2015

Der Elektronik- und Klimatechnikspezialist LG Electronics rückt enger mit seinen Partnern im Anlagenbau und Planungsgeschäft zusammen: Erst kürzlich hat die Geschäftseinheit Air Conditioning sein neues Webportal als zentralen Ratgeber und Anlaufstelle für seine Partner veröffentlicht. In einer bundesweiten, fünfteiligen Seminarreihe, die am 13. November 2015 in Berlin endete, gewährte der Klimatechnikexperte seinen Kunden nun exklusive Einblicke in neue Produktserien, stellte neue Garantiebedingungen für ausgewählte Geräte vor und stellte sich einer offenen Frage- und Antwortrunde, um wichtiges Feedback für die strategische Ausrichtung zu erhalten.

Neue Klimatechnik für aufstrebenden Markt

Besonders im gewerblichen Umfeld besitzt LG Electronics einen herausragenden Ruf als Anbieter von VRF-Klimasystemen in allen Leistungsklassen. Insbesondere die MULTI V IV gilt in Fachkreisen als führendes Klimasystem in Hinblick auf Leistung, Effizienz und Zuverlässigkeit. So bildete der Themenblock „Neue Innen- und Außeneinheiten für MULTI V IV-Systeme“ den Schwerpunkt der Seminarreihe. Die LG-Partner erhielten dabei Einsicht in die Spezifikationen neuer Produktgruppen, deren Features und Sales-Strategien. Bei den Wand- und Kanal-Inneneinheiten setzt LG fortan auf ein neues, modernes Design, gepaart mit Komfortfunktionen wie beispielsweise die LG 3D Airflow-Technologie.

Effiziente Heizung für das Residential-Umfeld

Gerade im Bereich Heimklimaanlagen ist es für den Klimatechnikvertrieb in den hiesigen Breitengraden schwierig, den Absatz von Wohnklima-Lösungen weiter auszubauen. Um sich weitere Anteile im europäischen Markt zu verschaffen, setzt LG mit der Produktserie Therma V daher auf effiziente Wärmepumpen für den Heizbedarf von Eigenheimbesitzern. Mit einem COP von 4,67 erzeugt Therma V für jede verbrauchte Kilowattstunde nahezu fünf Kilowatt Wärmeenergie und adressiert damit insbesondere den Bedarf an effizienter Heiztechnik. LG zeigte seinen Partnern mit neuen Innen- und Außeneinheiten der Therma V-Serie die ideale Lösung, um seine Position im Wärmemarkt Deutschland sowie im Umland zu stärken und die Absatzpotenziale seiner Partner zu erhöhen.

Rundum-Sorglos-Paket

Die Seminarreihe, die in der LG-Zentrale Ratingen, im Rahmen des Oktoberfests in München, bei den Canstatter Wasen in Stuttgart, in Frankfurt sowie Berlin stattfanden, umfasste neben Fachinformationen, Feedback-Runden und Sales-Strategien für die rund 150 teilnehmenden LG-Partner auch Verpflegung und Entertainment. In Berlin stand den Teilnehmern zudem ein Tesla E-Sportwagen – ganz im Sinne der Energieeffizienz – für eine Probefahrt zur Verfügung.

Berthold Wolf, Sales Head Air Conditioning bei LG Electronics Deutschland, zieht ein zufriedenes Resümee zur Veranstaltungsreihe: „Unsere Partner sind der verlängerte Arm von LG Electronics im deutschen Klimatechnikmarkt. Entsprechend tief wollen wir sie in unsere tägliche Arbeit integrieren und sie Teil unseres Unternehmens werden lassen. Mit der deutschlandweiten Seminarreihe wollen wir noch enger mit unseren Partnern zusammenrücken und wichtiges Know-how vermitteln. Aber auch das Feedback der Teilnehmer ist für uns als Hersteller enorm wichtig, um unsere Produkte bedarfs- und marktgerecht weiter entwickeln zu können und unsere Position als führender Anbieter von effizienter Klimatechnik in Deutschland und Europa weiter zu festigen.“

Share on Pinterest
There are no images.
DOWNLOADS ZU DIESEM THEMA
  DOKUMENTE (1)
KONTAKT
PRESSEANFRAGEN BITTE AN: