STARTSCHUSS FÜR BEEINDRUCKENDES 4K-ENTERTAINMENT IN BILD UND TON: NEUESTE LG ULTRA HD-TV-SERIEN JETZT IM HANDEL

Home Entertainment 6. August 2014

Ratingen, 06. August 2014Ab sofort ist LGs neuestes Ultra HD Line-up im Fachhandel erhältlich. Das in Deutschland verfügbare Ultra HD-Produktangebot umfasst LGs Premium-Serie UB980V von 4K Ultra HD TV-Geräten mit 65-, 79-, 84- und 98-Zoll (166 bis 249 cm)-Bildschirmen, die weitere neue Ultra HD-Serie UB950V in 55 (140 cm)- und 65 (166 cm)-Zoll sowie die Einsteigermodelle der UB850V-Serie in den Bildschirmgrößen 49 (125 cm)- und 55 (140 cm)-Zoll. LG bietet mit seinen neuen Ultra HD TV-Serien eine beispiellose Bildqualität, differenzierte Features und elegantes Design. Alle LG TVs der neuen Ultra HD-Serien entsprechen der Energieeffizienzklasse A und sind mit dem neuen webOS-Betriebssystem ausgestattet, das mit einfachster Bedienbarkeit und intuitiver Nutzerführung einen neuen Standard für den Smart-TV-Markt setzt.

Premium-Serie UB980V: Trendsetter für Ultra HD-Technologie
Die LG TVs der neuen Premium UHD-Serie UB980V wurden bereits in Tests führender Fachzeitschriften mit Bestnoten sowie mit dem TIPA Best Photo TV Award für ihre ausgezeichnete Bildqualität ausgezeichnet. Die TV-Familie bieten eine beeindruckende Ultra HD-Bildschirmauflösung: Viermal höher als bei herkömmlichen Full HD-Fernsehern, erhöht die Bildauflösung nicht nur die Sichtbarkeit kleinster Details, sondern ermöglicht natürlich leuchtende Farben und gleichmäßige Kontraste aus fast jedem Blickwinkel. Durch LGs hochentwickelte Upscaling-Funktion werden auch SD-, HD- oder Full HD-Inhalte kristallklar in nahezu Ultra-HD-Qualität dargestellt. In Verbindung mit einem verbesserten Super Resolution Algorithmus garantiert LGs Tru-ULTRA HD Engine Pro-Technologie hierbei ein noch angenehmeres Seherlebnis, da für Upscaling-Systeme typische Darstellungsfehler vermieden werden. Zusätzlich unterstützt LGs Tru-ULTRA HD Engine Pro auch die so genannte 4K „Motion Estimation Motion Compensation“ (MEMC)-Technik, die dafür sorgt, dass der gesamte 4K Ultra HD-Content lebensecht und ohne Bewegungsunschärfen wiedergegeben wird.

Wegweisende Ultra HD-Vision mit webOS und 4K HEVC 60p-Decoder
Alle neuen LG Ultra HD-TVs sind mit LGs neuem web OS-Betriebssystem ausgestattet, das durch seine Offenheit und einfache Benutzerführung bei Installation und Betrieb einen neuen Standard für Smart-TVs setzt. Ein besonders zukunftsweisendes Feature der neuen LG Ultra HD-Serien ist auch der eingebaute 4K HEVC 60p-Decoder, durch den die LG TVs Fernsehsignale in den Formaten H.264 und HEVC H.265 mit 30p oder 60p dekodieren und Ultra HD-Content aus praktisch beliebigen Signalquellen nahtlos wiedergeben können, darunter HDMI 2.0, USB und LAN. Die Modelle der neuen Ultra HD-Serien sind darüber hinaus mit Ultra In-Plane Switching (IPS)-Panels mit 3840 x 2160 Pixel Auflösung ausgestattet, die für die außerordentlich detaillierte Bildwiedergabe, hohe Farbgenauigkeit und einen großen Betrachtungswinkel sorgen. LGs neueste Ultra HD-TVs können auf Basis der Tru-ULTRA HD Engine Pro-Technologie auch alle Inhalte – ob Standard HD- oder Full-HD-Content – in nahezu 4K-Qualität hochrechnen. Zu weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören LGs führende Ultra Cinema 3D-Technologie für einen realistischen 3D-Effekt in 4K-Auflösung, LGs einzigartige 3D-Steuerungs-Funktion, mit der sich der Grad der 3D-Darstellung per Knopfdruck anpassen lässt sowie eine 3D-Konvertierungs-Engine für die 2D zu 3D/ 3D zu 2D-Umwandlung.

Bestmögliche Tonqualität durch neues LG Ultra Surround-Konzept
Die hervorragende Bildqualität der neuen Ultra HD TV-Serien LG UB950V, LG UB950V und LG UB850V wird durch einen hervorragenden Klang optimal ergänzt. Für sein neues Ultra Surround-Konzept (Ultra Real Sound) hat LG mit Harman Kardon, einem der weltweit führenden Audioanbieter, zusammengearbeitet. Die Ultra HD-TVs des neuen Line-Ups bieten eine beeindruckende Klangrealität, die den Zuschauer intensiver als je zuvor in das Geschehen auf dem Bildschirm einbezieht.

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch unter www.presse.lge.de

Share on Pinterest